Neue Besuchertribüne

“The Royal Edinburgh Military Tattoo”

Edinburgh (GB) 2011

The Royal Edinburgh Military Tattoo“ ist mit jährlich über 200.000 Besuchern das größte Musikfestival Schottlands. Es findet seit 1950 jedes Jahr im August vor dem Edinburgh Castle statt.

Für das Festival wurden eine neue, U-förmige Tribüne mit 8.800 Sitzen sowie das angrenzende Ostgebäude mit VIP- und Technikcontainer entworfen. Die Aufbauzeit gegenüber der bisher eingesetzten Tribünenanlage konnte von 12 auf 7 Wochen beinahe halbiert werden.

Die Nord- und Südtribüne bestehen aus Fischbauchträgern mit einem Regelabstand von 3,50 m. Die Südtribüne kragt bis zu 9 m über die Böschung.

Die VIP- und Technikcontainer lagern auf einer Portalkonstruktion. Die Fußbodenhöhe im VIP- Bereich liegt 12 m über dem Paradeplatz.

Daten

formTL
Lph 1-4 Tragwerksplanung

Entwurf/Auftraggeber
Nüssli AG

GU
Sir Robert McAlpine Ltd

Stahlbauer
RIM Fabrications Ltd

Fotos
Royal Edinburgh Military Tattoo

Material

Stahl S355